News

Zeichenseminare 2020

Intensiv 

1. Termin

Donnerstag, 13. Februar 2020, 9:00-18:00 Uhr

2. Termin

Donnerstag, 8. Oktober 2020, 9:00-18:00 Uhr

 

2-Tages-Seminare

1. Termin

Freitag, 6. März 2020 13:30-19:30 Uhr

Samstag, 7. März 2020 10:00-16:00 Uhr

2. Termin

Freitag, 25. September 2020 13:30-19:30 Uhr

Samstag, 26. September 2020 10:00-16:00 Uhr

 

Offener Zeichentisch
für alle, die schon mal dabei waren:

Freitag, 17. April 2020 13:00-17:00 Uhr

Freitag, 23. Oktober 2020 13:00-17:00 Uhr

Selbstorganisation

Es gibt viele Methoden der Selbstorganisation, ich persönlich bin vor 4 Jahren über die „Bullet Journal Methode“ gestolpert. 

Am 21.1.2020 biete ich dazu ein Intensivseminar an.

Lustvolle Selbstorganisation mit Stift und Papier 

am 6.5.2020 an der VHS Ottakring.

Info und Anmeldung direkt über die VHS Website.



12.12.2019
Arbeiterkammer
Wien

Lebenserwartung – eine Frage von …?

Bei der Fachtagung „Lebenserwartung – eine Frage von …?“, die am 12.12.2019  in der AK Wien stattfand, stellten ExpertInnen empirische Ergebnisse zur Auswirkung von Bildung, Beruf, Geschlecht, Einkommen, Region, Armut und Wohnungslosigkeit vor. 


Ich durfte zusammenfassen.


6.11.2019 
3. Multi-Stakeholder-Workshop 

Es war bereits der dritte Multi-Stakeholder-Workshop zur Umsetzung der UN-Ziele für nachhaltige Entwicklung (SDGs) des Bundesministeriums für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz (BMASGK). 


Diesmal ging es um eine Gesellschaft für alle Lebensalter. 

Meine Zusammen-fassungen sind jetzt verfügbar...

EPU Marketing

Derzeit arbeite ich - so ganz nebenbei - fleißig an meiner "Öffentlichkeitsarbeit".

Neue Visitenkarten sind eingelangt, Drucksorten sind in Arbeit. Auch mein Blog wächst und gedeiht.

Wie bewerben Sie Ihr Einzelunternehmen?

Ich  wurde interviewt...

"Zeichenprotokolle sind eine Möglichkeit schwierige Inhalte noch einmal verständlich mit Hilfe von Grafiken zusammenzufassen.

Wie genau so ein Zeichenprotokoll gemacht wird und wem es nützt, das erfahren Sie in dieser Sendung."

6.5.2019
3. Selbst-Vertretungs-Tag des FSW

"Nichts über uns, ohne uns!" 

Nach diesem Motto fand 2019 bereits der 3. Tag der Selbstvertreter*innen des Fonds Soziales Wien statt.

Gemeinsam mit zwei Selbstvertreterinnen durfte ich den Tag moderieren.

23.4.2019
Kick-Off Landes-aktionsplan Salzburg

 „Wir wollen diesen Plan für und mit Menschen mit Behinderungen erstellen, dabei steht ‚Aktion‘ im Vordergrund – etwas in Bewegung setzen, etwas verändern und etwas umsetzen“, so Landeshauptmann-Stellvertreter Heinrich Schellhorn

31.3.2019 Pressekonferenz

Behindertenanwalt Dr. Hansjörg Hofer und Präsidentin von Down-Syndrom Österreich, Frau Johanna Ortmayr, hielten eine Pressekonferenz anlässlich des Welt-Down-Syndrom-Tages.

#unterstütztekommunikation

7.3.2019 Pressekonferenz

Gegen die Unsichtbarkeit von Frauen mit Behinderungen: rechtzeitig vor dem Welt-Frauen-Tag wurde die Expertinnen-Liste von Frauen mit Behinderungen vorgestellt. "Damit niemand mehr eine Ausrede hat, dass keine Frauen mit Behinderungen für öffentliche Auftritte zu finden sind", sagte Gabriele Sprengseis vom Österreichischen Behindertenrat.

Zero Project Conference 2019

20. bis 22. Februar 2019 im Vienna International Center

Unterstützte Kommunikation für vier Konferenz-Sessions und Moderation des ersten Selbstvertretungs-Forums der Zero Project Conference.

Videos

Vielfarben

Tagung "Perspektiven des Non Profit Managements zwischen Dienstleistung und Widerstand"

#graphicrecording

#ZeroCon19

This session introduces innovative models supporting persons with disabilities to exercise control and choice in making key decisions.

2. Selbstvertretungstag des FSW 2018

Beim 2. Selbstvertretungstag war ich in erster Linie durch meine Zeichnungen vertreten.

15 Jahre WAG
#PAweiterdenken

Was unterscheidet Persönliche Assistenz von Betreuung. Anna-Maria Geist und Stefan Reichert im Gespräch mit Petra Plicka im November 2017. 

„Wege zum selbstbestimmten Leben“

Fachtagung am 10. November 2017

Zusammenfassung in Bildern, Petra Plicka 

1. Selbstvertretungstag des FSW 2017

Gemeinsam mit Expertinnen und Experten der Selbstvertretung des Fonds Soziales Wien, durfte ich moderieren und durch Zeichnungen unterstützen.